PROFIL

AUSBILDUNG

Frau Schmittberger hat ihre Ausbildung als Heilpraktikerin in Köln absolviert

Sie arbeitete als Arzthelferin und PKA

Sie leitet Selbsthilfegruppen neurodermitiskranker Kinder

Sie gibt Ernährungs- und Gesundheitsbegleitung

Es folgten Ausbildungen in:

  • Klassischer Homöopathie, GDT Schule
  • Ohrakupunktur bei Frau B. A. Spangenberg
  • Schröpfmassagen
  • Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie bei Frau Isensee

Fortbildungen

  • Hospitation und Supervision in klassischer Homöopathie
  • Weiterbildungskurse in Ohrakupunktur und Dorntherapie

HONORAR

  • Erstanamnese in klassischer Homöopathie 1,5 Stunden 160,00 €
  • jede weitere Behandlung ca. 30 Min. 40,00 €
  • Erstanamnese anderer Behandlungsformen 20,00 €
  • Ohrakupunktur je nach Behandlung 20,00 bis 30,00 €
  • Schröpfmassage 15,00 €
  • Dorn-Breuss-Behandlung 35,00 €

Kostenerstattungen können durch Privatkassen oder Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren ganz oder teilweise übernommen werden.

INFO

Praxissitz: Mechenstr. 57, 53129 Bonn

Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Bonn, Engeltalstr. 6, 53111 Bonn

ANGEBOT

Die klassische Homöopathie arbeitet ganzheitlich

Die Einzelmittel werden nach einer ausführlichen und umfangreichen

Anamnese verordnet. 

Die Ohrakupunktur ist in ihrer Anwendung durch ein breites Behandlungsspektrum einsetzbar u.a. bei:

  • Schmerztherapie
  • Allergien
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • vegetativen Störungen
  • Erkältungskrankheiten
  • Rückenproblemen
  • Suchtbehandlungen (Nikotinsucht, Übergewicht und Esssucht)

Bei der Dorn-Wirbelsäulentherapie werden Schmerzen, die durch  Verspannungen und Blockaden im Bereich des Rückens entstehen, behandelt. Außerdem können Beckenschiefstand und Beinlängenunterschiede festgestellt und korrigiert werden.