PROFIL

Sarah Zahn

Physiotherapeutin

P-DTR Therapie – Proprioceptive Deep Tendon Reflex

ANF Therapie – Amino Neuro Frequency

NKT – Neuro Kinetic Therapy

Manuelle Therapie, das osteopathische Konzept

Manuelle Lymphdrainage

Krankengymnastik

Massagen

AUSBILDUNG

  • 2011 – Physiotherapie Abschluss mit Bachelor of Applied Sciences in Eindhoven/ Niederlande
  • 2013 – Manuelle Lymphdrainage Ausbildung in Bonn
  • 2015 – Neuro Kinetic Therapy, Bonn
  • 2017 – Manuelle Therapie nach dem osteopathischen Konzept in Köln
  • 2017 – Amino Neuro Frequency, Abschluss holistic practitioner, London
  • 2018 – Proprioceptive Deep Tendon Reflex, Abschluss advanced practitioner, Polen

HONORAR

Durch die Zusatzqualifikation des sektoralen Heilpraktikers (Physiotherapie) wird die Krankheitsdiagnose vom Physiotherapeuten vorgenommen. Diagnose, Rezept und Therapie finden also unter einem Dach statt. So spart man sich den Weg zum Arzt und Sie kommen bei akuten Beschwerden direkt in die Physiotherapie Praxis. Ist die Befundlage unklar, wird der Patient natürlich trotzdem zu einem Facharzt weiter geleitet, um das Krankheitsbild weiter abzuklären.

Welche Vorteile haben Sie als Patient?

  • keine lange Wartezeit auf einen Arzttermin
  • Behandlung ohne ärztliche Verordnung
  • Ausführliche Befunderhebung und Diagnosestellung
  • Keine vorgeschriebene Therapieform, Behandlungszeit und Anzahl der zu leistenden Behandlungen
  • und dadurch effektive Behandlung Ihrer Beschwerden

Wer bezahlt die Behandlung?
Diese Therapie wird ohne Verordnung vom Arzt leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Jedoch für alle Privatpatienten oder Patienten mit privater Zusatzversicherung gibt es die Möglichkeit der Erstattung. Die Rechnungen des Heilpraktikers (erstellt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) oder des Physiotherapeuten können bei den Privatversicherungen als Heilbehandlung geltend gemacht werden (sofern in Ihrem Vertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind).

Sie sind nicht privat versichert, möchten aber gerne die Vorzüge genießen?
Viele Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern oder auch Nichtmitgliedern für einen geringen monatlichen Beitrag eine Zusatzversicherung an. Diese kann je nach Wunsch auch die Kosten für Behandlungen im Bereich der Heilpraktik mit abdecken. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse!

INFO

Physiotherapeutin Sarah Zahn
Praxissitz: Mechenstr. 57, 53129 Bonn
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Bonn, Engeltalstr. 6, 53111 Bonn

ANGEBOT

Ich biete alle Physiotherapeutischen Leistungen an, darunter Manuelle Therapie nach dem osteopathischen Konzept, Lymphdrainage, Krankengymnastik und Massage.

Durch meine zusätzlichen internationalen Ausbildungen steht bei mir eine ganzheitliche Therapie, die den Patienten mit allen aktuellen sowie vergangenen Beschwerden wahrnimmt im Mittelpunkt.

Um einen langfristigen Erfolg zu erzielen ist eine ausführliche Anamnese wichtig, um dann den wahren Grund der Beschwerden herauszufinden und schlussendlich zu behandeln.

P-DTR

Proprioceptive Deep Tendon Reflex (P-DTR) ist eine bahnbrechende neue Therapieform, die vom Orthopäden Dr. Jose Palomar erfunden wurde.

Die gängigsten Therapieformen befassen sich hauptsächlich mit der Hardware des Körpers und vernachlässigen dabei die Tatsache, dass ein Großteil der körperlichen Beschwerden und Dysfunktionen tatsächlich ein Problem mit unserer Software ist.

Anhand von manuellen Muskeltests und neurologischen Reizen (Berührung, Druck, Schmerz, Wärme, Kälte etc.) wird die Ursache der Dysfunktionen des Nervensystems aufgedeckt um dann auf sanfte Weise korrigiert zu werden. Ursachen für falsch abgespeicherte Bewegungsmuster bzw. falsch gesendete Reize können u.a. durch einseitige Belastung, Verletzungen, Narben, Operationen oder chronischen Stress entstehen.

P-DTR deckt ein breites Spektrum an funktionellen Beschwerden auf allen Ebenen ab, u.a. muskuläre, gelenkspezifische und emotionale Dysbalancen sowie Haltungsproblematiken.

Ziel der Therapie ist es zu allererst den Grund der Beschwerden zu finden. So kann hinter einem verspannten Muskel oder hinter chronischen Bewegungseinschränkungen ein dysfunktioneller und überreaktiver Rezeptor stecken, der dem Nervensystem konstant Fehlinformationen liefert. Mit der sanften Behebung dieser Ursache gelingt es dem Körper wieder effektiv und effizient ins Gleichgewicht zu kommen.

Im Mittelpunkt der Therapie steht nicht nur die Verbesserung der Schmerzzustände, sondern der Patient wird im Ganzen wahrgenommen. Die Frage nach dem WARUM ist Leitgedanke bei allen erdenklichen Beschwerden. Wichtig ist es, dass der Körper demnach auch langanhaltend widerstandsfähiger wird, um zukünftigen Belastungen besser Stand zu halten.

ANF

Amino Neuro Frequency (ANF) ist eine revolutionäre Therapieform, die über festgelegte Frequenzen die Kommunikation der Zellen untereinander normalisiert, sodass Selbstheilungskräfte aktiviert und beschleunigt werden.

Nach einer ausführlichen Anamnese und körperlichen Untersuchung werden die sogenannten Discs (kleine, kreisrunde Pflaster, die die nötigen Frequenzen freigeben)  aufgebracht. Hierbei wird ganzheitlich jedes Körpersystem mit angesprochen (Muskeln, Bänder, Lymphe, Nerven, etc) mit dem Ziel einer dauerhaften Selbstregulierung des Körpers.

Durch die Discs und der darin enthaltenen Frequenzen werden die Selbstheilungskräfte so aktiviert, dass Schmerzzustände, Haltungsprobleme und sämtliche körperlichen sowie mentalen Dysfunktionen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

NKT

Die neurokinetische Therapie (NKT) ist ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das sich auf dysfunktionelle Bewegungen und Koordinationen konzentriert.

Die Therapie setzt direkt im Kleinhirn, im sogenannten motorischen Kontrollzentrum, an und kann hier grundlegend die Ursachen für eingeschränkte Beweglichkeit, Schmerzen, Verspannungen, Degenerationserscheinungen und Leistungseinschränkungen identifizieren und beheben.