PROFIL

AUSBILDUNG

Physiotherapeutin

  • Ausbildung an der Universitätsklinik Köln
  • Langjährige Tätigkeit an der neurologischen Rehaklinik „Godeshöhe“
  • Weiterbildung zur Bobath Therapeutin (Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis)
  • Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage und Triggerpunkt-Therapie
 

Heilpraktikerin

Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin (TCM) mit Schwerpunkt Akupunktur und Tuina an der August-Brodde-Schule Wuppertal (AGTCM)

Ausbildung zur Qigong-Lehrerin an der medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng Bonn, sowie in Beidaihe, China.

HONORAR

Ärztliche Verordnungen o.g. Therapieformen werden – in Abhängigkeit ihrer vertraglichen Vereinbarungen – in der Regel von Privat-und Beihilfekassen teilweise oder ganz übernommen.

Heilpraktikerleistungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebH) abgerechnet. Auch hier ist die Übernahme durch Privat-und Beilhilfekassen wie o.g. geregelt.

INFO

Praxissitz: Mechenstr. 57, 53129 Bonn

Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Bonn, Engeltalstr. 6, 53111 Bonn

ANGEBOT

Akupunktur und manuelle chinesische Techniken (Tuina)

Physiotherapie

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Triggerpunkt-Therapie

 

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

  • Akupunktur
  • Tuina (manuelle chinesische Therapie)
  • Qigong (einzeln oder Kurs)

 

Hausbesuche

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage www.bonn-physiotherapie.com oder www.qigongbonn.de